Wir behandeln kranke Bäume mith Hilfe der Endotherapie
(Stamm-Injektionen)


Wer sind wir

Die Firma Technogreen® entstand und entwickelte sich aus der Gesellschaft Tecnochimica, die seit 1978 im Bereich der Umwelt- und Landhygiene handelete. Zur Verbesserung der eigenen Politik und der professionellen Eigenschaften, bildete sie sich 1990 mit dem Namen Technogreen®, um auf die lokalen Anforderungen zu reagieren und das Potential von öffentlichen und privaten Grünanlagen auzusbauen. Sie spezialisierte sich dabei auf die Anwendung der Endotherapie (Stamm-Injektionen) und derzeit ist sie vorrangig in diesem innovativen und umweltfreundlichen Bereich.

Interventi di Endoterapia

Endotherapie (Stamm-Injektionen) ist eine Methode, die zur Behandlung von Bäumen angewendet wird, welche von parasitären Krankheiten (Insekten, Larven, Käfern, Motten usw.) und Pilzen befallen sind. Technogreen®, ein führendes Unternehmen in dieser Branche, hat fortschrittliche Techniken zur Kontrolle verschiedener Krankheiten (Kiefern- und Eichen-Prozessionsspinner, Fichtenborkenkäfer, Rosskastanien-Miniermotten, Lärchenwickler, Kiefern-Borkenkäfer, Blattläuse usw.) erforscht und entwickelt. Die empfohlene Technik ist die Technogreen®-Methode, die in Zusammenarbeit mit Formelentwicklungsfirmen, Universitäten, regionalen Pflanzenschutzdiensten, dem Nationalen Forschungsrat und qualifizierten Forschern getestet wurde. Das Verfahren besteht aus einer kontrollierten Injektion (unter Druck oder als natürliche "Tropf"-Infusion) in den Stamm eines jeden einzelnen Baumes, wobei spezifische Pflanzenschutzmittel zum Einsatz kommen, die speziell für die Bekämpfung von Insekten und Pilzen entwickelt, zusammengestellt und registriert wurden. Dann folgt ein durch die Technogreen®-Methode gewährleistetes Verfahren, zur Heilung der Löcher und zur Desinfektion der verwendeten Gerätschaften, so daß eine Übertragung von Krankheitserregern auf andere Bäume vermieden wird. Diese Technik bietet zahlreiche Vorteile, welche die breitflächige Dispersion von normalerweise verwendeten Pflanzenschutzmitteln nicht gewährleistet und erweist sich als äußerst wirksam, wenn sie zum richtigen Zeitpunkt ausgeführt wird, um die jeweiligen Erkrankung zu bekämpfen.